Direkt zum Inhalt

Die Landesregierung

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen verfolgt das Ziel, Opfer von Straftaten bewusster in den Blick zu nehmen und den Opferschutz in Nordrhein-Westfalen weiterzuentwickeln. Die nachhaltige Stärkung des Opferschutzes und der Opferhilfe bildet daher einen Schwerpunkt der Arbeit. Die mit Opferschutzfragen befassten Ressorts arbeiten fortlaufend unter Einbindung von Opferschutzorganisationen, Expertinnen und Experten der Zivilgesellschaft und der Wissenschaft an einer stetigen Verbesserung der rechtlichen und tatsächlichen Hilfestellungen für Opfer. 

Die Landesregierung sieht die Bündelung der Angebote und Informationen als einen wichtigen Baustein, damit sich Opfer über ortsspezifische Angebote informieren können, die ihnen passgenaue Hilfestellungen geben können. 

Landesregierung_NRW

Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung hat die Einrichtung einer entsprechenden digitalen Plattform zur Bündelung sämtlicher landesgeförderter Angebote für Opfer in Nordrhein-Westfalen übernommen. Das Opferschutzportal NRW.

Hier finden sich neben der Bündelung von Informationen und der Angebotssuche auch Verlinkungen zu den unterschiedlichen Ressorts der Landesregierung und den jeweiligen speziellen Angeboten für Betroffene von Straftaten.

Nachstehend finden Sie den direkten Weg zu den Internetseiten der beteiligten Ministerien in Nordrhein-Westfalen sowie zur Seite der Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen.