Direkt zum Inhalt

Rechtliches

Opferschutz_im_Strafverfahren

Opferschutz im Strafverfahren

Der Opferschutz ist der Justiz in Nordrhein-Westfalen ein wichtiges Anliegen. Die Stellung des Opfers in Ermittlungs- und Strafverfahren ist in der Vergangenheit durch zahlreiche gesetzliche Änderungen verbessert worden. Neben einer weite-ren Stärkung der Verfahrens- und Informationsrechte können Opfer von Strafta-ten die Psychosoziale Prozessbegleitung in Anspruch nehmen.
Kreispolizeibehörden

Kreispolizeibehörden

In Nordrhein-Westfalen nimmt die Polizei ihre Aufgaben in 47 Kreispolizeibehörden und drei Landesoberbehörden wahr. Das Innenministerium ist die oberste Aufsichtsbehörde.
Online-Anzeigenerstattung in Nordrhein-Westfalen

Anzeigenerstattung in Nordrhein-Westfalen

Eine Strafanzeige kann bei jeder Polizeidienststelle oder der Staatsanwaltschaft erstattet werden oder über die Online-Wache der Polizei seines Bundeslandes erfolgen. Das Land Nordrhein-Westfalen unterstützt das Online-Verfahren. Es ist vor allem für Fälle geeignet, die nicht dringlich sind. Die Erstattung der Anzeige geht schnell, es muss jedoch mit einer längeren Bearbeitungsdauer gerechnet werden.
Polizeilicher Opferschutz

Polizeilicher Opferschutz

Alle Kreispolizeibehörden in Nordrhein-Westfalen setzen für den polizeilichen Opferschutz speziell geschulte Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte ein. Ziel ist es, den Opfern nach einer Straftat innerhalb und außerhalb des Strafverfahrens besser gerecht zu werden, die vertrauensvolle Zusammenarbeit zu fördern und schnell passende Hilfsangebote zu vermitteln.
Psychosoziale Prozessbegleitung

Psychosoziale Prozessbegleitung

Psychosoziale Prozessbegleitung ist die qualifizierte Betreuung, Informationsvermittlung und Unterstützung für Opfer im Strafverfahren. Sie findet vor, während und im Anschluss an die Hauptverhandlung statt und soll die individuelle Belastung von Verletzten reduzieren.
Opferentschädigungsgesetz

Opferentschädigungsgesetz

Wer Opfer einer Gewalttat wird, hat unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf Leistungen nach dem Opferentschädigungsgesetz.
Zeuge

Zeuge/Zeugin

Den Aussagen einer Zeugin oder eines Zeugen kommt vor Gericht große Bedeutung zu. Zeugenaussagen sind zur Aufklärung vieler Sachverhalte unverzichtbar und tragen damit wesentlich zur Wahrheitsfindung bei.